Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald

Direkt am Dr.-Hans-Eisenmann-Haus gelegen - sozusagen am Tor zum Nationalpark - befindet sich der Baumwipfelpfad in Neuschönau. Mehr als einen Kilometer schlängelt sich der weltweit längste Baumwipfelpfad durch die Bäume des Nationalparks Bayerischer Wald. Bis zu 25 Meter hoch geht es mit einem herrlichen Blick in die Flora und Fauna der Baumwipfel zunächst bis zum "Baumei". Hier geht es nochmal weitere 19 Meter nach oben bis zur Aussichtsplattform mit herrlichem Weitblick in den Bayerischen Wald und bei schönem Wetter bis zu den Alpen

Der Pfad und der Aussichtsturm sind barrierearm und familienfreundlich konzipiert. Eine maximale Steigung von 6% ermöglicht die Auffahrt mit Rollstuhl und Kinderwagen.

 

Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald Böhmstrasse 37 94556 Neuschönau 08558-974074
Winterwonderland im Bierhotel
Sitters Tipps
Sport & Bewegung
Sport & Bewegung
Berge & Natur
Berge & Natur
Kultur & Brauchtum
Kultur & Brauchtum
Ausflugsziele
Ausflugsziele
Für Biker
Für Biker
Aktiv im Winter
Aktiv im Winter