Der Lusen (1.373m)

Der Lusen ist mit einer Höhe von 1.373 Metern nach dem großen Rachel, dem Kleinen Arber und dem Großen Arber der viertgrößte Berg im Nationalpark Bayerischer Wald und liegt nahe der Grenze zu Tschechien und der Ortschaften Waldhäuser und Spiegelau. Er ist ein beliebtes Wanderziel des Bayerischen Waldes.


Unverwechselbarer Gipfel
Der mit Granit-Felsblöcken vollständig bedeckte Gipfelbereich wurde der Sage nach vom Teufel über einem Goldschatz aufgetürmt. Tatsächlich ist der Felsgipfel eine geologische Sehenswürdigkeit, die den Lusen unverwechselbar macht.

 

Knapp unterhalb des Gipfels befindet sich eine Einkehrhütte, die auch im Winter bewirtschaftet wird. Dort beginnt die lange Schlittenabfahrt (Winterweg), derentwegen auch bei hohem Schnee erstaunlich viele die Mühe des Aufstiegs auf sich nehmen.

zurück

Der Lusen (1.373m) Nationalparkhaus Neuschönau 94556 Neuschönau Deutschland 08558/96150 zur Homepage
Entfernung vom Hotel:
  • Mit dem Auto: 44,3 km (40 Minuten)
  • Mit dem Rad: 35,9 km (2 Stunden, 38 Minuten)
  • Für Profiwanderer: 33,7 km (7 Stunden, 19 Minuten)
Neuschönauer Bierwoche
Das Urlaubsangebot aus dem Gut Riedelsbach für Ihren Besuch in Neuschönau. Das 1. Bier- und Wohlfühlhotel liegt in 44,3 km Entfernung zum Ausflugsziel Nationalparkzentrum Lusen in Neuschönau. Für Ihren Aufenthalt in Neuschönau möchten wir Ihnen gerne eine unserer Urlaubspauschalen anbieten.Angebot für Urlaub bei Neuschönau
Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Weiterlesen …