Bayerwald-Loipe

Bayerwald-Loipe

Unterwegs auf der Bayerwaldloipe
Die Bayerwaldloipe ist die direkte Verbindung der gemeindlichen Loipenangebote vom Arber-/Ossergebiet zum Dreisessel.

 

Wem die ca. 150 Kilometer (von Silbersbach bei Lam bis Neureichenau/Riedelsbach an der österreichischen Grenze) der überörtlichen Verbindung nicht ausreichen, der kann die Strecke beliebig verlängern, indem die gepflegten Loipen der einzelnen Gemeinden mitbenutzt werden. Fast in jedem Ort besteht die Möglichkeit durch die verschiedensten Rundkurse die Loipenverbindung zu erweitern.

 

Die Bayerwaldloipe verläuft zum überwiegenden Teil auf bereits bestehenden Loipen. Zur Schaffung der noch notwendigen Verbindungsstücke wurde auf eine naturverträgliche Planung geachtet, ohne zusätzliche Waldschneisen zu schlagen. Aus diesem Grund gibt es keine aufwendigen Infrastruktureinrichtungen wie Umkleidemöglichkeiten, WC's, Duschen und Saunen an der Loipe. Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß zur Schonung der Natur vom Langläufer kleine Opfer gebracht werden müssen, wie ein kurzer Fußmarsch, um den Loipenanschluß zu finden udn einige Straßenüberquerungen, an denen ebenfalls abgeschnallt werden muß.

 

Zum Ausgleich wird der Langläufer von einer wunderbaren, fast unberührten Landschaft entschädigt, die er in einer reizvollen Abwechslung von Waldgebieten und Freiflächen mit guter Fernsicht genießen kann.

Bayerwald-Loipe Dreisesselstraße 8 94089 Neureichenau 0 85 83/96 01-20 http://www.neureichenau.de/aktiv-gesund/aktiv-im-winter/langlaufen/
Winterwonderland im Bierhotel
Sitters Tipps
Sport & Bewegung
Sport & Bewegung
Berge & Natur
Berge & Natur
Kultur & Brauchtum
Kultur & Brauchtum
Ausflugsziele
Ausflugsziele
Für Biker
Für Biker
Aktiv im Winter
Aktiv im Winter